Die Initiative

Wir stellen uns vor

Die Initiative Textile Räume ist ein 2014 aus der Taufe gehobener und Anfang 2015 offiziell gegründeter Zusammenschluss von Unternehmen der Heimtextilbranche. Wir wollen mit einer verbraucherorientierten Kommunikationskampagne das Image unserer Produkte nachhaltig aufpolieren.

Mitglieder der Initiative sind Editeure, Stoffverlage, Großhändler und Webereien mit eigenem Vertrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie assoziierte Mitglieder, zu denen Garnhersteller, Veredler, Webereien und Zulieferer gehören. Weiterhin unterstützt wird die Initiative von Fördermitgliedern, zu denen Institutionen, Messen und Verbände zählen.

Wertschöpfungskette Textilbranche

Das sind unsere Ziele

Die Kaufkraft im deutschsprachigen Raum ist so groß wie noch nie und Konsumenten investieren ins Einrichten mehr denn je.

Unser Ziel ist es, dass die Konsumfreude auch im Heimtextilien-Bereich ankommt und die Nachfrage nach Gardinen, Deko- und Bezugsstoffen wieder signifikant steigt. Wir wollen Verbrauchern und Profis wieder Lust auf textiles Einrichten machen.

Diese Maßnahmen planen wir

  • Professionelles Pressebüro für verbraucherorientierte Öffentlichkeitsarbeit
  • Online und Social-Media Kommunikation
  • Events und Messeauftritte
  • Informationsdienste für Meinungsmacher und Entscheider
  • Vorträge und Schulungen für Innenarchitekten und Raumausstatter
Gib dir Stoff

Link zu der Verbraucherseite:
www.gib-dir-stoff.com

Gib dir Stoff

Gib dir Stoff

Gib dir Stoff

Nächster Abschnitt

Mitglieder

  • coratex
  • Decor Union
  • EuroInterior
  • FHR
  • HeimTex
  • HEIMTEXSUISSE
  • heimtextil
  • imm cologne
  • Mattes & Ammann
  • MZE
  • netto Einkaufsgruppe AG
  • OEKO-TEX
  • sofatex
  • südbund
  • SWISS TEXTILES
  • TAMARA-R
  • Rumausstatter

Werden Sie Mitglied

Profitieren Sie von der Initiative Textile Räume e.V. und werden Teil einer starken Gemeinschaft. Unsere Broschüre mit allen Informationen rund finden Sie hier:

Broschüre: Seien Sie mit dabei (7,4 MB)

Unterstützer

Fachhandel und Raumausstatter

Fachhändler und Raumausstatter sind direkter Ansprechpartner und Berater der Konsumenten - und somit unabdingbar für den Erfolg unserer Initiative. Wie Sie bei der ITR mitmachen können lesen Sie hier:

Broschüre: Starker Stoff für Ihren Erfolg (PDF: 6,7 MB)

Formular

Das Formular für Ihre Unterstützungszusage (2 Seiten) können Sie hier herunterladen:

Formular: Unterstützer (PDF: 1,5 MB)
Nächster Abschnitt

Aktuelles

Treffen Sie uns auf den folgenden Messen. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen!


  • Die Heimtextil ist die größte internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien und die weltweit gültige Maßeinheit für Qualitätstextilien mit Design und innovativer Funktionalität.

    An jeweils vier Messetagen im Januar ist sie als erste Fachmesse des Jahres die Plattform für Hersteller, Handel und Designer.

    Weitere Informationen:
    http://heimtextil.messefrankfurt.com


  • Wohnen. Einrichten. Leben. Die erste Einrichtungsmesse im Jahr stellt vor, welche Trends die Möbel- und Einrichtungsbranche bestimmen werden – und mit welchen Produkten sich gute Geschäfte machen lassen. In einzigartiger Vielfalt finden Sie hier Wohnideen für jeden Raum, jeden Stil und jeden Anspruch – von den Basics bis zu Design und Luxus.

    Weitere Informationen:
    http://www.imm-cologne.de


  • Die CASA ist Impulsgeber und Marktbarometer für die Bereiche Inneneinrichtung und Wohndesign. Hier werden Kompetenzen gezeigt und neue Maßstäbe in puncto Design und Funktionalität gesetzt. Erleben Sie die Innovationen und Trends der kommenden Saison.

    Weitere Informationen:
    http://www.casa-messe.at


  • Die HEIMTEXSUISSE mit ihrer ausserordentlich erfolgreichen Entwicklung erreicht neben Fachpersonen des klassischen Handwerks auch die Fachkräfte des Einkauf und Verkaufs und der Planung der Innendekorationsbranche. Erleben Sie die einmalige Stimmung und das hohe Niveau der Ausstellerfirmen mit all den herrlich gestalteten Präsentationen.

    Weitere Informationen:
    http://www.heimtexsuisse.ch

Nächster Abschnitt

Presse

Pressemitteilungen

Neues Mitglied an Bord 06. Juli 2016

Die Initiative Textile Räume (ITR) freut sich über ein neues Mitglied. Die Firma Erler+Pless aus Hamburg unterstützt ab sofort die ITR und damit die seit November 2015 laufende Verbraucher-Kampagne „#GibDirStoff“.

Download als PDF (171 KB)
Download Pressebild (72 dpi) als ZIP (81 KB)

Raumausstatter und Innendekorateure übernehmen Verantwortung 20. Juni 2016

Auf der Mitgliederversammlung der Initiative Textile Räume e.V. (ITR) in Frankfurt vergangene Woche stand ein Thema im Mittelpunkt: Wachstum. Zum einen bezogen auf die Markt- und Umsatzgröße der Heimtextilbranche im deutschsprachigen Raum. Denn das Ziel der ITR ist es, den Abwärtstrend im Marktsegment aufzuhalten und neue Impulse zu geben. Zum anderen, Wachstum bezogen auf die Brancheninitiative ITR selbst.

Download als PDF (171 KB)
Download Pressebild (72 dpi) als ZIP (1,4 MB)

Initiative Textile Räume e.V. (ITR) klar auf Erfolgskurs 12. Mai 2016

Nach dem Kick-Off der durch die Initiative Textile Räume e.V. (ITR) initiierten Verbraucherkampagne #GibDirStoff und den wichtigsten Messen im Frühjahr dieses Jahres zieht die ITR nach sechs Monaten eine erste Bilanz: Die Mitgliederzahl konnte kontinuierlich erhöht werden und der Fachhandel unterstützt entschlossen die Kampagne, die textiles Wohnen wieder in die Köpfe der Verbraucher bringen soll.

Download als PDF (162 KB)

Sinnliche Reise auf der imm cologne 18. Januar 2016

Die Initiative Textile Räume e.V. (ITR) präsentiert sich und ihre Verbraucher-Kampagne #GibDirStoff auf der internationalen Einrichtungsmesse imm cologne und lädt zu einer außergewöhnlichen Sinnesreise durch die Welt der Stoffe ein.

Download als PDF (573 KB)

Initiative Textile Räume e.V. auf der Heimtextil 12. Januar 2016

Zum zweiten Mal präsentiert sich die Initiative Textile Räume e.V. (ITR) auf der Heimtextile in Frankfurt am Main. Ein vier Meter großes, leuchtend rotes Sofakissen signalisiert als Eyecatcher auf dem Messestand die Botschaft, die der Branchen-Zusammenschluss dem Fachpublikum vermitteln möchte: Gemeinsam verhelfen wir Heimtextilien un der Branche zu neuen Dimensionen!

Download als PDF (636 KB)
Download Pressebilder (72 & 300dpi) als ZIP (6,2 MB)

Hinter schwedischen Gardinen: Neuer Stoff für "Walter" 12. November 2015

Wohnliche Heimtextilien hielten heute Einzug in die kahlen Zellenräume des Amtsgerichts Hamburg-Altona. An diesem ausgefallenen Ort wurde die Kommunikationskampagne #GibDirStoff erstmalig den anwesenden Journalisten präsentiert.

Download als PDF (717 KB)
Download Pressebilder (72dpi) als ZIP (5,2 MB)
Download Pressebilder (300dpi) als ZIP (10 MB)

Initiative Textile Räume e.V. - Gemeinsam geben wir Stoff 12. November 2015

Die Initiative Textile Räume e.V. (ITR) ist ein Zusammenschluss von Unternehmen der Heimtextilbranche, vom Zulieferer bis zum Raumausstatter. Ziel ist es, der seit Jahren stagnierenden Branche neue Impulse zu geben und den Absatz von Wohntextilien - speziell Gardinen, Vorhängen, Deko- und Bezugsstoffen - zu fördern.

Download als PDF (608 KB)

Mitgliederwerbung erfolgreich 03. Juli 2015

Die Initiative Textile Räume (ITR) hat kurz vor der Sommerpause einen Endspurt hingelegt und kann dank intensiver Mitgliederwerbung sieben weitere Unterstützer begrüßen. Damit hat die ITR ihr selbst gestecktes Ziel erreicht – ein Anfangsbudget im mittleren sechsstelligen Eurobereich steht für eine PR-gestützte Verbraucher-Kampagne im deutschsprachigen Raum zur Verfügung.

Download als PDF (160 KB)

Neue Mitglieder an Bord 30. April 2015

Nach der offiziellen Gründung im Februar, die von 25 Mitgliedern vollzogen wurde, konnten nun zwei weitere Assoziierte Mitglieder, sowie zehn Fördermitglieder überzeugt werden, die Initiative Textile Räume (ITR) zu unterstützen.

Download als PDF (138 KB)

Vereinsgründung vollzogen 23. Februar 2015

Am Donnerstag, den 19. Februar 2015, hat der Branchenzusammenschluss „Initiative Textile Räume“ ein Statement gesetzt und seine offizielle Gründung vollzogen. 25 Mitglieder zählt der Verein heute, der mit einer breit angelegten PR-Kampagne textiles Wohnen wieder begehrenswert machen will.

Download als PDF (161 KB)

Wohntextilien helfen Energie sparen 14. Januar 2015

Eine kürzlich von der „Initiative Textile Räume“ in Auftrag gegebene repräsentative GfK-Studie ergab, dass 87 Prozent der Deutschen der Meinung sind, dass Wohntextilien Räume verschönern. Für sogar 94 Prozent ist auch der „Sichtschutz“ als funktionaler Aspekt von Gardinen und Vorhängen wichtig.

Download als PDF (226 KB)

Textiles Einrichten soll wieder begeistern 14. Januar 2015

Am heutigen Eröffnungstag der Heimtextil-Messe hat die Initiative Textile Räume offiziell den Startschuss ihrer ambitionierten Aktivitäten für die Heimtextilbranche gegeben. Im Rahmen eines Pressegespräches mit Mitgliedern, Initiatoren und Pressevertretern wurden erste Meilensteine und Maßnahmen der Initiative verkündet.

Download als PDF (243 KB)

Miss Germany trägt Haute Couture aus Heimtextilien 13. Januar 2015

Mit einem maßgeschneiderten Abendkleid aus Heimtextilien freut sich die amtierende Miss Germany, Vivien Konca, am Messestand der „Initiative Textile Räume“ (ITR) auf die Eröffnung der Heimtextil 2015.

Download als PDF (222 KB)
Download Pressebilder als ZIP (4,3 MB)

Gründung der Initiative Textile Räume 07. Juli 2014

Eine breit aufgestellte Brancheninitiative wurde heute offiziell auf den Weg gebracht. Mit der Gründung der „Initiative Textile Räume“ setzen Unternehmen aus dem Stoff- und Heimtextilien-Bereich ein eindeutiges Zeichen.

Download als PDF (210 KB)

Pressemitteilungen

Neues Mitglied an Bord 06. Juli 2016

Die Initiative Textile Räume (ITR) freut sich über ein neues Mitglied. Die Firma Erler+Pless aus Hamburg unterstützt ab sofort die ITR und damit die seit November 2015 laufende Verbraucher-Kampagne „#GibDirStoff“.

Download als PDF (171 KB)
Download Pressebild (72 dpi) als ZIP (81 KB)

Raumausstatter und Innendekorateure übernehmen Verantwortung 20. Juni 2016

Auf der Mitgliederversammlung der Initiative Textile Räume e.V. (ITR) in Frankfurt vergangene Woche stand ein Thema im Mittelpunkt: Wachstum. Zum einen bezogen auf die Markt- und Umsatzgröße der Heimtextilbranche im deutschsprachigen Raum. Denn das Ziel der ITR ist es, den Abwärtstrend im Marktsegment aufzuhalten und neue Impulse zu geben. Zum anderen, Wachstum bezogen auf die Brancheninitiative ITR selbst.

Download als PDF (171 KB)
Download Pressebild (72 dpi) als ZIP (1,4 MB)

Initiative Textile Räume e.V. (ITR) klar auf Erfolgskurs 12. Mai 2016

Nach dem Kick-Off der durch die Initiative Textile Räume e.V. (ITR) initiierten Verbraucherkampagne #GibDirStoff und den wichtigsten Messen im Frühjahr dieses Jahres zieht die ITR nach sechs Monaten eine erste Bilanz: Die Mitgliederzahl konnte kontinuierlich erhöht werden und der Fachhandel unterstützt entschlossen die Kampagne, die textiles Wohnen wieder in die Köpfe der Verbraucher bringen soll.

Download als PDF (162 KB)

Sinnliche Reise auf der imm cologne 18. Januar 2016

Die Initiative Textile Räume e.V. (ITR) präsentiert sich und ihre Verbraucher-Kampagne #GibDirStoff auf der internationalen Einrichtungsmesse imm cologne und lädt zu einer außergewöhnlichen Sinnesreise durch die Welt der Stoffe ein.

Download als PDF (573 KB)

Initiative Textile Räume e.V. auf der Heimtextil 12. Januar 2016

Zum zweiten Mal präsentiert sich die Initiative Textile Räume e.V. (ITR) auf der Heimtextile in Frankfurt am Main. Ein vier Meter großes, leuchtend rotes Sofakissen signalisiert als Eyecatcher auf dem Messestand die Botschaft, die der Branchen-Zusammenschluss dem Fachpublikum vermitteln möchte: Gemeinsam verhelfen wir Heimtextilien un der Branche zu neuen Dimensionen!

Download als PDF (636 KB)
Download Pressebilder (72 & 300dpi) als ZIP (6,2 MB)

Hinter schwedischen Gardinen: Neuer Stoff für "Walter" 12. November 2015

Wohnliche Heimtextilien hielten heute Einzug in die kahlen Zellenräume des Amtsgerichts Hamburg-Altona. An diesem ausgefallenen Ort wurde die Kommunikationskampagne #GibDirStoff erstmalig den anwesenden Journalisten präsentiert.

Download als PDF (717 KB)
Download Pressebilder (72dpi) als ZIP (5,2 MB)
Download Pressebilder (300dpi) als ZIP (10 MB)

Initiative Textile Räume e.V. - Gemeinsam geben wir Stoff 12. November 2015

Die Initiative Textile Räume e.V. (ITR) ist ein Zusammenschluss von Unternehmen der Heimtextilbranche, vom Zulieferer bis zum Raumausstatter. Ziel ist es, der seit Jahren stagnierenden Branche neue Impulse zu geben und den Absatz von Wohntextilien - speziell Gardinen, Vorhängen, Deko- und Bezugsstoffen - zu fördern.

Download als PDF (608 KB)

Mitgliederwerbung erfolgreich 03. Juli 2015

Die Initiative Textile Räume (ITR) hat kurz vor der Sommerpause einen Endspurt hingelegt und kann dank intensiver Mitgliederwerbung sieben weitere Unterstützer begrüßen. Damit hat die ITR ihr selbst gestecktes Ziel erreicht – ein Anfangsbudget im mittleren sechsstelligen Eurobereich steht für eine PR-gestützte Verbraucher-Kampagne im deutschsprachigen Raum zur Verfügung.

Download als PDF (160 KB)

Neue Mitglieder an Bord 30. April 2015

Nach der offiziellen Gründung im Februar, die von 25 Mitgliedern vollzogen wurde, konnten nun zwei weitere Assoziierte Mitglieder, sowie zehn Fördermitglieder überzeugt werden, die Initiative Textile Räume (ITR) zu unterstützen.

Download als PDF (138 KB)

Vereinsgründung vollzogen 23. Februar 2015

Am Donnerstag, den 19. Februar 2015, hat der Branchenzusammenschluss „Initiative Textile Räume“ ein Statement gesetzt und seine offizielle Gründung vollzogen. 25 Mitglieder zählt der Verein heute, der mit einer breit angelegten PR-Kampagne textiles Wohnen wieder begehrenswert machen will.

Download als PDF (161 KB)

Wohntextilien helfen Energie sparen 14. Januar 2015

Eine kürzlich von der „Initiative Textile Räume“ in Auftrag gegebene repräsentative GfK-Studie ergab, dass 87 Prozent der Deutschen der Meinung sind, dass Wohntextilien Räume verschönern. Für sogar 94 Prozent ist auch der „Sichtschutz“ als funktionaler Aspekt von Gardinen und Vorhängen wichtig.

Download als PDF (226 KB)

Textiles Einrichten soll wieder begeistern 14. Januar 2015

Am heutigen Eröffnungstag der Heimtextil-Messe hat die Initiative Textile Räume offiziell den Startschuss ihrer ambitionierten Aktivitäten für die Heimtextilbranche gegeben. Im Rahmen eines Pressegespräches mit Mitgliedern, Initiatoren und Pressevertretern wurden erste Meilensteine und Maßnahmen der Initiative verkündet.

Download als PDF (243 KB)

Miss Germany trägt Haute Couture aus Heimtextilien 13. Januar 2015

Mit einem maßgeschneiderten Abendkleid aus Heimtextilien freut sich die amtierende Miss Germany, Vivien Konca, am Messestand der „Initiative Textile Räume“ (ITR) auf die Eröffnung der Heimtextil 2015.

Download als PDF (222 KB)
Download Pressebilder als ZIP (4,3 MB)

Gründung der Initiative Textile Räume 07. Juli 2014

Eine breit aufgestellte Brancheninitiative wurde heute offiziell auf den Weg gebracht. Mit der Gründung der „Initiative Textile Räume“ setzen Unternehmen aus dem Stoff- und Heimtextilien-Bereich ein eindeutiges Zeichen.

Download als PDF (210 KB)

Pressematerial

Bitte geben Sie bei einer Veröffentlichung als Quelle "Initiative Textile Räume" an. Für werbliche Zwecke dürfen unsere Pressebilder nur nach Freigabe des jeweiligen Herstellers verwendet werden.

Die Initiative in den Medien

Nächster Abschnitt

Kontakt

Kontaktdaten

Initiative Textile Räume e.V.
Berliner Allee 61
40212 Düsseldorf

Tel.: +49 (0) 211 862 864-14
Fax: +49 (0) 211 862 864-13

Vertretung

Vorstand

Joachim Stock, Rasch Textil (1. Vorsitzender)
Dr. Norbert Rehle, drapilux (2. Vorsitzender)
Andreas Klenk, Saum & Viebahn
Dominik Rölli, Création Baumann
Thomas Schmölz, Kobefab

Geschäftsführer

Karsten Brandt

Kontaktformular

Ihre Daten werden gemäß unserer Datenschutzbestimmungen verarbeitet. Alle mit einem * gekennzeichneten Eingabefelder sind Pflichtfelder.

Firma *
Bitte geben Sie einen Firmennamen an.
Anrede *
Wählen Sie eine Anrede.
Vorname *
Bitte geben Sie einen Vornamen an.
Nachname *
Bitte geben Sie einen Nachnamen an.
Telefon
E-Mail *
Bitte geben Sie einen gültige E-Mailadresse an.
Ihre Nachricht wurde versendet!
Bitte überprüfen Sie ihre Eingabe.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Initiative Textile Räume e.V.
Berliner Allee 61
40212 Düsseldorf

Vertreten durch:
1. Vorsitzender: Joachim Stock
2. Vorsitzender: Dr. Norbert Rehle

Geschäftsführer: Karsten Brandt

Kontakt:

Telefon: 0211-862864-14
Telefax: 0211-862864-13
E-Mail: info@textile-raeume.de

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Düsseldorf
Registernummer: VR11233

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

×

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Klicken Sie hier um die Nutzun Google Analytics auf dieser Seite zu unterbinden.

×